ORF CONTENTSALES Home
 
Brazil - Fighting for the Rainforest
Year: 2019
Run-Time: 1 x 30 min.

Directed by Julieta Rudich

ORF
Available worldwide

Languages: German (ORIGINAL)

Brazil - Fighting for the Rainforest

Brasilien - Die Wächter des Regenwalds

Vertreter von 200 Ländern beraten Anfang Dezember auf der 25. Weltklima-Konferenz der UNO in Madrid über die Bewahrung des Amazonas als Klima-Regulator. Der Regenwald ist einer der wichtigsten Sauerstoff-Produzenten der Welt. Durch Abholzung und Brände ist er in Gefahr, seine Zerstörung beschleunigt die Klimaerwärmung. Julieta Rudich hat die indigene Aktivistin Sonia Guajajara besucht, die seit Jahren für das Überleben des Amazonas und seiner Ur-Einwohner kämpft. Seit der rechtsextreme Präsident Jair Bolsonaro an der Macht ist, haben sich die Angriffe auf die Indigenen Brasiliens und ihren Lebensraum verstärkt. Anfang November wurde neuerlich ein indigener Aktivist von Holzfällern ermordet: Paulo Paulinho gehörte zu den sogenannten "Wächtern des Waldes", die durch den Regenwald patrouillieren, um die illegale Abholzung anzuzeigen und die Holzfäller mit Pfeil und Bogen zu vertreiben. "Ohne die Indigenen würde die Vegetation Brasiliens aus Monokulturen bestehen", sagt Sonia Guajajara, "Urwälder findet man heute fast nur noch in den beschützten Territorien der Indigenen."
Data Export PDF
Index:
Picture & Synopsis Picture only List: Picture & Synopsis List: Synopsis only
Detailed List
Alphabetical Order: A-Z Alphabetical Order: Z-A Chronological Order: Latest Items First
0 - 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Search:

Run-Time (minutes):
Year (YYYY):
Language Version:

Formats:


Keywords:
    Imprint  Privacy Policy