ORF CONTENTSALES Home
 
Erdogan - Machtmensch am Bosporus
Year: 2016
Run-Time: 1 x 30 min.


ORF

Languages: German (ORIGINAL)
Format: 16:9

Erdogan - Machtmensch am Bosporus

Erdogan - Machtmensch am Bosporus

Mit der Schließung der Balkanroute und dem Deal mit der Türkei hat die EU den Zustrom an Flüchtlingen und Einwanderern vorerst begrenzt, doch der Preis dafür ist hoch: Europa muss dem türkischen Präsidenten Erdogan Zugeständnisse bei seinem autoritären Kurs machen - und bleibt doch erpressbar. Erdogan hält Millionen Flüchtlinge in der Türkei zurück. Dafür drückt die EU beide Augen zu, wenn der Präsident Medien, Justiz und Kritiker aller Art in die Knie zwingt und etwa den Chefredakteur der regierungskritischen Tageszeitung "Cumhuriyet" Can Dündar lebenslang hinter Gitter bringen will. Die türkische Gesellschaft ist nach fast eineinhalb Jahrzehnten Herrschaft von Erdogans islamisch-konservativer AKP zutiefst gespalten und leidet unter alltäglicher Polizeigewalt, dem brutalen Krieg in den Kurdengebieten und Konflikten in Grenzstädten zu Syrien, in denen Türken längst zur Minderheit geworden sind. Ob Europa eine zweite große Flüchtlingswelle aus der Türkei erlebt, dafür hält Präsident Erdogan persönlich den Schlüssel in der Hand.
Data Export PDF
Index:
Picture & Synopsis Picture only List: Picture & Synopsis List: Synopsis only
Detailed List
Alphabetical Order: A-Z Alphabetical Order: Z-A Chronological Order: Latest Items First
0 - 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Search:

Run-Time (minutes):
Year (YYYY):
Language Version:

Formats:


Keywords:
    Imprint  Privacy Policy